Dirndl, Make-up, Accessoires und Co. – nicht nur auf der Wiesn trägt man Tracht

Wenn man von Trachten spricht denken viele Menschen im ersten Moment an Dirndl, Lederhose und das Münchner Oktoberfest. Doch erlebt man in Bayern schnell, dass Trachtenmode wohl viel mehr sein muss als die traditionelle Kleidung der ländlichen Bevölkerung.

Hier wird Tracht geliebt, gelebt, gefeiert und von Jung bis Alt mit Stolz getragen. Nicht nur ihre regionale Vielfältigkeit ist erstaunlich, sie verrät den Kennern auch viel über Herkunft, wirtschaftliche Verhältnisse, sozialen Status und Familienstand. So verbirgt selbst die Bindung der Dirndlschleife manch mehr Geheimnisse als die Meisten wissen. Vorne rechts gebunden bedeutet, dass die Dirndl-Trägerin bereits vergeben oder verheiratet ist – vorne links hingegen verrät, dass man(n) noch hoffen darf. Schnell ist die Schleife aus Unwissenheit am Rücken gebunden, doch Vorsicht: In diesem Fall ist die Trägerin verwitwet.

Sicherlich hat sich in der Welt der Tracht viel bewegt – deshalb ist es kaum verwunderlich, dass die Trachtenmode seit einigen Jahren einen wahren Boom erfährt. Schon längst ist sie nicht mehr nur an Feiertage oder an besonderen Anlässen zu sehen, vielmehr hat sie es auf die Bühne des Alltags geschafft und findet besonders bei der jungen Generation großen Zuspruch. Neue Kombinationsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Accessoires verwandeln die klassischen Trachten zu Prêt-à-porter-Fashion, welche besonders liebevoll die modische Verbindung zur Heimat unterstreicht.

Doch welche Kombinationen passen am besten und worauf sollte man zusätzlich achten? Im Althoff Seehotel Überfahrt hat man sich dieser Frage gestellt und ausgewählte Partner zu einer exklusiven Modenschau eingeladen. Ganz nach dem Motto „ Alpine Fashion“, präsentierten im Sommer die Luxusmarken MI`KMAQ, Und Gretel, Kinga Mathe und Leicht Juweliere Ihre High-end Trachten-Fashion in der eleganten Atmosphäre des Luxus-Hotels am Tegernsee.

.

Tipps und Trends der Saison

Natürlich wollten wir wissen, was die Profis empfehlen und haben für Sie bei den Luxusmarken nachgehackt. Freuen Sie sich auf jeweils 3-Tipps unserer Partner, die nicht nur für das aktuelle Oktoberfest interessant sind:

MI`KMAQ – Fashion & Accessoires
Ihr Motto: „Trend und Tradition“

140623_mikmaq_2c_mit-rand1. Janker und Blazer aus traditionellem Leinenstoff, kombiniert mit coolen Trend-Jeans und angesagten Accessoires wie z.B. ein Gürtel der Marke Fausto Colato.

2. Es gilt das Credo: „Nicht ohne meinen Regenmantel – also nicht ohne meinen Mackintosh“. Den Kult-Regenmantel aus Schottland gibt es bei uns in vielen coolen Farben für Sie und Ihn.

3. Weitere „Must-haves“ sind Sneaker (z.B. von Hogen) und Roll-up Jeans (z.B. von Adriano Goldschmied)

Erfahren Sie mehr über MI`KMAQ Fashion

.


KINGA MATHE – Hochwertige Trachten
„Mich inspirieren Menschen, schöne Materialien und die Mode“

kinga_mathe_logo
.

1. In dieser Saison dominieren satte Töne wie Fango, Kokos, Purpur und Trüffel.

2. Ich persönlich liebe in dieser Saison das Dirndl „Polina“ aus feinsten Ziegenvelours in der Farbe Purpur und Fango, kombiniert mit der Kaschmir-Jacke „Alice“.

3. Ein weiterer Favorit ist das Dirndl Tina in Bordeaux, kombiniert mit dem Spitzen-Longsleeve „Anna“ und der Jacke „Leni“

Erfahren Sie mehr über KINGA MATHE


UND GRETEL – Natural & Organic Make-up
„Kosmetik mit Zeitgeist und einer nachhaltigen Seele – mitten aus dem pulsierenden Herzen Berlins”

und_gretel_logo_black1. Für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint: UND GRETEL LIETH Foundation

2. Für perfekte Konturen und sommerliche Frische: SUNNE Lifting Modellage Powder in der Farbe Bern

3. Für strahlende und leuchtende Augen empfehlen wir: LUK Cream Eye Stick und IMBE Eyeshadow in der Farbe Seashell

Erfahren Sie mehr über UND GRETEL

.

..


LEICHT JUWELIERE – Ein Juwel unter den Juwelieren
„Wir kreieren Juwelen, die so einzigartig sind wie die Frau, die sie trägt.“

logo-leicht1. Klassisch und schlicht wunderschön: Perlenketten sowie farbbegleitender Schmuck, z. B. ein ausdruckstarker Amethyst-Anhänger zu einem lilafarbenden Dirndl, sind garantiert ein bezaubernder Hingucker.

2. Setzen Sie frische Akzente mit Farbsteinkreationen und Lederarmbändern in knalligen Farben

3. Ob elegant, sportlich, frech oder schlicht, auch für den Schmuck zur Trachtenmode gilt: Schön ist was gefällt.

Erfahren Sie mehr über die LEICHT JUWELIERE

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.