Fit durch den Tag – mit dem richtigen Rückentraining

Rückenschmerzen plagen nahezu jeden hin und wieder. Bereits gelegentliche Verspannungen können die Bewegungsfreiheit im Alltag erheblich einschränken und Schmerzen verursachen. Neben Verschleiß führt vor allem auch eine falsche Körperhaltung zu schmerzhaften Rückenproblemen. Doch was kann man dagegen tun? Birgit Lambert, Spa-Managerin im 4 elements spa by Althoff, erklärt Ihnen die versteckten Rücken-Fallen, die Sie im Alltag unnötig belasten und gibt wertvolle Tipps für einen gesunden Rücken.

Hier lauern die Fallen im Alltag

Ob im Beruf oder in den eigenen vier Wänden, eine falsche Haltung beim Stehen oder Sitzen kann zunehmend zu Rückenproblemen führen. Doch oft kann man hier schmerzhaften Verspannungen gut und einfach vorbeugen: Durch gleichmäßige Gewichtsverlagerung und gezielte Positionswechsel kann die Wirbelsäule effektiv entlastet werden. Dazu reicht es, wenn man beim Stehen das Gewicht hin und wieder von der einen Seite auf die andere Seite verlagert. Dynamische Belastung ist ebenfalls die Devise bei langen Sitzphasen: Wer nach alter Vorschrift kerzengerade sitzt, belastet die Bandscheibe mehr, als mit einem leicht nach hinten geneigtem Rücken. Eine Schlechte Matratze oder eine ungünstige Schlafposition sind ebenfalls Ursachen für Rückenverspannungen. Empfehlenswert ist es daher, sich beim Kauf einer neuen Matratze vom Experten beraten zu lassen. Für die optimale Liegeposition kann mit ergonomischen Kissen gearbeitet werden, je nach Schlafposition gibt es hier ein großes Sortiment an Möglichkeiten. Ein einfacher Tipp: Wechseln Sie doch einfach einmal bewusst die Schlafposition, beim Seitenschläfer würde zum Beispiel bereits das Schlafen auf der anderen Seite helfen.

Rückenschmerzen ade – Tipps für einen gesunden Rücken

Birgit Lambert
Mit ihrer immer positiven Lebenseinstellung gehört Birgit Lambert zum festen Inventar des Spa-Bereichs im Althoff Seehotel Überfahrt. Aus einer anfänglichen Liebe zum Yoga wurde bald ein breites Interesse an allen Komponenten, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Aus dem gewaltigen Erfahrungsschatz, den sie seit 2001 am Tegernsee gesammelt hat, empfiehlt sie Ihnen drei rückenstärkende Übungen, die Sie einfach und in wenigen Minuten zu Hause umsetzen können.


Unterarmstütz in Bauchlage

  • Im Vierfüßlerstand auf die Unterarme aufstützen
  • Die Ellenbogen sind direkt unter den Schultern
  • Die Beine gestreckt wie bei einem Liegestütz
  • Rumpfmuskeln spannen und den Bauch leicht nach innen ziehen
  • Position 10 Sekunden oder länger halten, dabei weiteratmen
  • 6-mal wiederholen
  • Die richtige Dosis: Optimal täglich; minimal 2- bis 3-mal wöchentlich

Beinschaukel in Rückenlage

  • Rückenlage mit angehockten Beinen, die Hände fassen um die geschlossenen Knie
  • Sie können ein Keil- oder Ballkissen unter das Gesäß legen
  • Beine 20 Sekunden von rechts nach links schaukeln, dabei bleiben Ihre Knie gefasst
  • Kopf auf der Unterlage spiegelverkehrt von links nach rechts schaukelnd
  • 4-6-mal wiederholen
  • Die richtige Dosis: Optimal täglich; minimal 2- bis 3-mal wöchentlich

Vorwärtsbeuge mit Armpendel

  • Stellen Sie sich gerade hin
  • Die Füße stehen parallel zueinander und sind hüftbreit geöffnet
  • Verteilen Sie Ihr Körpergewicht gleichmäßig auf beide Fußflächen
  • Halten Sie Rücken und Kopf aufrecht
  • Mit der Ausatmung beugen Sie Ihren Oberkörper nach vorn
  • Hände nun für 20 Sekunden von rechts nach links schaukeln
  • 3-mal wiederholen
  • Die richtige Dosis: Optimal täglich; minimal 2- bis 3-mal wöchentlich

Bewegungswelt im 4 elements spa by Althoff

Sich sportlich mal wieder so richtig auspowern, bis an die eigenen Grenzen gehen und vielleicht sogar darüber hinaus – das können Sie in der Bewegungswelt des ALL BALANCE SPA im Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee. Ob beim betreuten Gerätetraining oder mit dem Erlebnis-Bewegung-Programm unter professioneller Anleitung im Rahmen eines abwechslungsreichen Kursangebotes. Ihr Vorteil: Sport und Bewegung tragen viel zur Stärkung Ihres Rückens bei.

Die kostenfreie Kurse zur Stärkung Ihres Körpers:

  • Rücken Fit | Ziel: Stärkung der Rumpfmuskulatur um die Wirbelsäule zu stützen
  • Bauch Beine Po | Ziel: Problemzonen werden trainiert, Bauch Beine Po werden gefestigt und somit die Figur gestrafft und geformt
  • Bauch Intensiv | Ziel: Schwerpunkt des Trainings ist die Bauchmuskulatur, wobei das größte Augenmerk auf den sichtbaren Muskeln liegt
  • Ganzkörpertraining | Ziel: Durch gezielte Übungen werden über den kompletten Körper verteilt, so viele Muskeln wie möglich angesprochen
  • Zirkeltraining | Ziel: Training über verschiedene Stationen, wobei jede Station eine eigene Übung ist (meist werden verschiedene Körperteile angesprochen)
  • AquaFit | Ziel: Hervorragende sowie schonende Stärkung der Bauchmuskulatur

Viel Platz zur freien Entfaltung, ein herzliches Team und folgende Ausstattung erwarten Sie:

  • Sport-Bereich (90m²) in großzügigen, komfortablen Räumlichkeiten
  • Neueste, moderne Fitness-Geräte aus dem Hause Technogym
  • Abwechslungsreiches und kostenfreies Kursprogramm
  • Kinesis zur Förderung der Koordination und Balance
  • Bei gutem Wetter: Geführte Wanderungen und Radtouren zu den schönsten Zielen der Region
  • Auf Wunsch: Personal Training

4 elements spa by Althoff

Im 4 elements spa by Althoff erwartet Sie eine neue Dimension der Entspannung. Erleben Sie eine einmalige Komposition aus Raum, Zeit und Natur im Einklang der vier Elemente – Feuer, Wasser, Erde und Luft. Die Massagen oder Beautyanwendungen genießen Sie in Ihrer eigenen luxuriösen und mindestens 38 qm großen Spa-Suite im europaweit ersten ALL SUITE SPA. Oder erleben Sie die vier einzigartigen Wohlfühl-Welten des ALL BALANCE SPA: Die Wärmewelt mit vielfältigen Saunen und regelmäßigen Aufgüssen. Die Ruhewelt zum Entspannen. Die Wasserwelt mit verschiedenen Pools und Bademöglichkeiten. Und die Bewegungswelt zum Auspowern und Ausgleichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.