Große Gefühle und grandioser Genuss

„Ich bin umgeben von lebenden Legenden.“ Gal Ben Moshe aus dem Berliner Restaurant Prism konnte sein Glück kaum fassen. Vom kooperierenden Foodmagagzin B-EAT zum kulinarischen „Newcomer des Jahres“ gekürt, empfand der junge Koch vor allem Respekt. Kein Wunder, angesichts der Crème de la Crème der Spitzenköche, die auch in diesem Jahr bei „EUROPAs Beste“ an Bord war. Dieter Müller, Kevin Fehling, Karlheinz Hauser, Bobby Bräuer, Rolf Fliegauf, Stefan Heilemann – die Liste der 30 teilnehmenden Top-Köche, Winzer und anderer Genuss-Akteure liest sich wie das „Who is Who“ der internationalen Kochszene.

Als eindrucksvolle Kulisse für diesen besonderen Abend, moderiert von Cornelia Poletto, diente der Hamburger Hafen. Hingucker auf der schönsten Yacht der Welt waren ein, eigens für „EUROPAs Beste“, auf das Lido-Deck gehievte, Food Truck und ein Hot Dog-Stand. Liebhaber erlesener Tropfen durften feine Weine aus Schleswig-Holstein verkosten.

Kulinarischer Höhepunkt aber waren die von den Meisterköchen gezauberten Kreationen: Dieter Müller begeisterte mit einem cremigen Risotto, das er mit einem Püree aus grünem Gemüse, Waldpilzkompott und australischem Trüffel servierte. Kevin Fehling bot eine Carabinero mit Aubergine, Krustenbraten und Chorizo-Hollondaise. Und Karlheinz Hauser überraschte mit Sommergemüse aus dem Alten Land, Miso-Espuma und Kräutern.

Für große Momente sorgten die Kollegen Kevin Fehling und Dieter Müller. Nach vielen Jahren löst Kevin Fehling im Oktober mit seinem Restaurant THE GLOBE auf der EUROPA das Restaurant Dieter Müller ab. Ein emotionaler Augenblick, bei dem sich die beiden Köche kurz in den Armen lagen.

Sie wären gern bei dem nächsten „Sommerevent unter Sternen“ dabei? Kommen Sie an Bord:

Jetzt informieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.