Wenn die ersten Sonnenstrahlen des Jahres locken…

Es kribbelt im ganzen Körper, die Lebensgeister werden geweckt – denn die Tage werden wieder länger und wärmer. Wir träumen von schönen Orten, gutem Essen und ausgiebigen Aktivitäten zu zweit oder mit der Familie. Der Sommer steht vor der Tür! Jetzt wird es Zeit, ihn in vollen Zügen zu genießen: Das Althoff Hotel Villa Belrose an der Côte d’Azur bietet dafür Charakter, Ruhe, Charme und Kulinarik.

Villa Belrose

Ein unvergleichliches blaues Meer, der Glanz von Cannes, die Schönheit der Dörfer der Provence – das weckt die Reiselust! Als Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise der französischen Riviera bietet sich die wunderschöne Villa Belrose geradezu an. Mit dem malerischen Hafen von Saint-Tropez zur Rechten und Sainte-Maxime zur Linken bietet das Luxushotel einen spektakulären Panoramablick auf die stimmungsvollen Kleinstädte und Jachthäfen. Die Zimmer im mediterran-provenzalischen Stil, die Sterneküche des exklusiven Gourmetrestaurants Le Belrose, das luxuriös ausgestattete Beauty-Center und der sehr individuelle Service machen das Haus zu einer edlen Residenz für Côte d’Azur-Liebhaber. An einem solch traumhaften Ort gehen die Ideen für herrliche Sommeraktivitäten nicht aus:

Formel 1 Rennfahrerkurse
Sich fühlen wie bei der Formel 1, das ist bei einem Rennfahrerkurs in einem echten Formel 1 Rennwagen X2 (Zweisitzer mit  650 PS) oder in einem Ferrari Modena Stradale möglich. So lassen sich auf einer der sonnigsten Rennstrecken Europas alle Emotionen eines Grand Prix Rennfahrers unter perfekten Sicherheitsbedingungen erleben. Ein perfekt gestalteter Tag und jede Menge Nervenkitzel sind garantiert – natürlich immer in Begleitung eines Profis.
.

Helikopterrundflug
Der Traum vom Fliegen fasziniert die Menschheit seit jeher. Kein Wunder, denn aus der Vogelperspektive lassen sich viele Dinge sehen, die dem Auge sonst verborgen bleiben. An der Côte d’Azur  werden zwei verschiedene Rundflüge angeboten:

  • „Saint-Tropez und das Meer“
    Man überfliegt die Halbinsel von Saint-Tropez, dann weiter über die berühmten Strände von Pampelonne bis hin zur Insel Porquerolles. Für ein Mittagessen unter der Sonne des Mittelmeeres wird dort gelandet.
  • „Saint-Tropez und sein Land“
    Gestartet wird auf der Halbinsel von Saint-Tropez, von dort aus wird das Landesinnere überflogen. Über zahlreiche Weingüter und -felder hinweg geht es zum Herz der Provence, nach Lorgues. Dort wartet ein Mittagessen in dem renommierten Trüffel-Restaurant Chez Bruno.
    .

Golf de Gassin
Die Vorstellung ist einfach zauberhaft: Den Blick auf das azurblaue Mittelmeer gerichtet, weit entfernt im Hintergrund die Alpen, man fühlt sich eins mit dieser atemberaubenden Landschaft und holt konzentriert Schwung zum Abschlag. Fünf Minuten von der Villa Belrose entfernt liegt der Golf & Country Club von Gassin. Auf einer 110 Hektar großen Fläche integriert sich der Gary Player Golf Platz in die naturbelassene Landschaft. Die Umgebung bietet weitere technisch anspruchsvolle Golfplätze: Beauvallon (7km), Sainte Maxime (12 km), Saint Endréol (40 km), Barbaroux (68 km), Dolce Frégate (92 km) und Sainte Baume (95 km).

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.